Urheber im Sinne des Presserechts:

Thomas Hohensee
Cicerostr. 49 A
10709 Berlin
Telefon: 030 - 89 04 94 84
E-Mail: mail@thomas-hohensee.com
(E-Mails bitte nur über die Kontaktseite: hier klicken)

USt-ID-Nr. 24/351/00307


 design by stylingx.com


 

Vorbemerkung zum Thema Datenschutz

Wenn Sie mir eine Mail schicken, antworte ich Ihnen (vielleicht). Wenn Sie meinen Newsletter abonnieren, bekommen Sie meinen Newsletter (solange, bis Sie sich abmelden, was Sie jederzeit können). Alle Daten, die ich von Ihnen bekomme, benutze ich ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen.

Dabei helfen mir bestimmte Dienstleister. Soweit ich das überblicke, sind dies:
- der Webdesigner stylingx.com
- der Webhost 1 & 1
- der Provider web.de
- der Newsletterdienst ymlp.com
- der Besucherzähler trendcounter.com
- das Content Management System von obdev.at/products/webyep

Außerdem ist meine Website wegen der Bestellmöglichkeit für meine Bücher mit Amazon.de verlinkt.

Inwieweit diese Dienstleister auf Ihre Daten zugreifen können, weiß ich nicht. Aber auch wenn ich es wüsste, könnte ich nicht garantieren, dass Ihre Daten nicht auf der Reise durchs Internet zweckentfremdet werden.

Datenschutzerklärungen täuschen über die zahlreichen Missbrauchsmöglichkeiten hinweg.

Aus den Medien haben Sie bestimmt von den massenhaften, eklatanten Verstöße gegen den Datenschutz erfahren. Wenn sogar das Handy der Bundeskanzlerin abgehört wird, können Sie sich ausmalen, wie sicher der Datenverkehr ist. Daher muss man wohl davon ausgehen, dass wir alle überwacht werden. Wer absolut sicher gehen will, sollte das Internet meiden. Es gibt keinen technischen Datenschutz. Das hat mir bereits Ende der 1970er Jahre ein Freund erklärt, der damals das noch junge Fach Informatik studierte. Jeder Sicherheitscode wird früher oder später geknackt.

Es liegt eine gewisse Ironie darin, dass der Gesetzgeber, der sich außerstande sieht, alles ihm Mögliche zu tun, um einen vernünftigen Datenschutz zu gewährleisten, Betreiber von Internetseiten verpflichtet, Datenschutzerklärungen abzugeben. Diese sind in der Regel absolut unverständlich, nicht nur für Laien, sondern auch für die allermeisten JuristInnen.

Wenn ich mich schon an dieser Farce beteiligen muss, dann jedenfalls nicht ohne diese Vorbemerkung. Soweit ich Ihre Daten verwende, sind sie sicher. Aber was heißt das schon angesichts der alltäglichen Missachtung unserer Rechte durch die, die sie schützen sollten?

Datenschutzerklärung

Diese Website nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Über folgende Grundsätze möchte ich Sie informieren:
 
Personenbezogene Daten
Die Website www.thomashohensee.de kann grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität genutzt werden. Sie entscheiden frei, wie Sie die Seite nutzen.
Wenn Sie den Newsletter abonnieren, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, da ich Ihnen ohne diese Angabe den gewünschten Service sonst nicht bereitstellen kann. Dabei nutze ich die von die von Ihnen angegebene Adresse ausschließlich für den E-Mail-Newsletter. Selbstverständlich können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie erneut Ihre E-Mail-Adresse in das dafür vorgesehene Feld auf der Homepage eingeben, „Abbestellen“ auswählen und auf „Senden“ klicken oder indem Sie mir eine entsprechende Nachricht über das Kontaktformular senden. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in meinem Newsletter-Verteiler gelöscht.
 
Keine Weitergabe von Daten an Dritte / Ausnahmen
Ich versichere Ihnen, dass eine Weitergabe Ihrer Daten durch Verkauf, Vermietung oder Tausch nicht erfolgen wird.
Lediglich soweit ich gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet bin, werde ich Daten an auskunftsberechtigte staatliche und private Stellen übermitteln. Für den Fall, dass ich mich gegen Angriffe wehren müsste, die einen Straftatbestand darstellen oder die geeignet sind, die Funktionsfähigkeit meiner Internetseite zu verhindern oder zu beeinträchtigen, behalte ich mir das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten auch ohne Ihr Einverständnis an Dritte zu übermitteln.
 
Recht auf Widerruf und Löschung der Daten
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können die mir überlassenen personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen; ich werde Ihre Daten dann umgehend löschen. Sie finden die erforderlichen Kontaktdaten im Impressum. Soweit ich zur Aufbewahrung der Daten gesetzlich verpflichtet sein sollte, werden die Daten nicht gelöscht, sondern gesperrt, d.h. sie sind noch auf meinem Systemen vorhanden, werden aber von mir nicht mehr verarbeitet.
Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie mich bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie im Impressum.
 
Cookies
Auf verschiedenen Seiten meiner Website werden Cookies verwendet, um die Nutzung bestimmter Funktionen, wie die Nutzungshäufigkeit und Anzahl der Nutzer meiner Website zu ermitteln, zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der verwendeten Cookies, werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies).
In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Erfasst werden also Daten, die automatisch über Ihren Browser übertragen werden, wie z.B. Browser Typ, Service Provider und IP-Adresse. Die Website verwendet die in Cookies erfassten Daten ausschließlich in anonymisierter Form. Es werden keine personenbezogenen Daten, z.B. über Ihr Nutzungsverhalten, erfasst.
Eine Nutzung meiner Website ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der jeweiligen Seite und mit einer eingeschränkten Funktionalität rechnen müssen.
 
Verweise und Links
Meine Internetseite enthält Links zu anderen externen Internetseiten. Ich bin nicht verantwortlich für die Inhalte und die Datenschutzerklärungen dieser Seiten.
Als Service für den Benutzer enthalten diese Seiten außerdem Verweise (Links) zu Internetseiten anderer Anbieter.
Auf die Gestaltung, die Inhalte und Datenschutzerklärungen der gelinkten Seiten habe ich keinen Einfluss. Ich kann daher keinerlei Gewähr oder Haftung für den Inhalt, die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität oder Quelle der auf diesen Seiten dargebotenen Informationen oder davon heruntergeladener Dateien übernehmen. Ich bin in keiner Weise verantwortlich für die Internet-Seiten Dritter und distanziere mich von deren Inhalten ausdrücklich. Für Schäden jedweder Art haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verweisen wurde.
 
Spamblocker
Einige Internetprovider setzen sogenannte Spamfilter ein und blockieren automatisch alle an die Emailadressen ihrer Nutzer gesendeten Emails, die auf Spam (unerwünschte Nachrichten/Massenwerbung) schließen lassen oder von denen der Absender unbekannt ist. Wenn Sie bei mir einen Newsletter bestellen oder eine Seminarbestätigung bekommen, kann es sein, dass auch diese Nachrichten von solchen Spamfiltern erfasst werden und nicht in Ihr Postfach gelangen. Diese Einstellung können Sie jedoch über Ihren Browser oder direkt über Ihren Internetanbieter ändern, sodass Sie dann auch die von Ihnen bestellten Informationen erhalten.

Haftungsausschluss

Die Informationen auf dieser Website wurden nach bestem Wissen zusammengestellt. Sie dienen der allgemeinen Information. Alle hier gegebenen Informationen können niemals eine individuelle Beratung ersetzen! Sie stellen keine Beratung dar. Eine Haftung aufgrund der hier gegebenen allgemeinen Hinweise ist daher ausgeschlossen.
Eine Haftung übernehme ich nur nach individueller Beratung.
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
 
 
Online-Streitbeilegung (B2C)
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen aus Online-Verträgen geschaffen (OS-Plattform). Sie können die OS-Plattform unter der folgenden Adresse erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
 
 
Widerrufsrecht
Für den Fall, dass ein Coaching oder Seminar über die Website abgeschlossen wird, haben Sie ein zehntägiges schriftliches Widerrufsrecht nach Erhalt der Auftragsbestätigung. Dieses Widerrufsrecht erlischt, wenn ich eine Dienstleistung nach Absprache mit Ihnen vor Fristablauf erbringe oder Sie die Dienstleistung bereits in Anspruch genommen haben. Ein Vertrag kommt durch Ihre Auftragserteilung sowie die entsprechende Auftragsannahme von mir zustande. Die Auftragserteilung durch Sie und die Auftragsannahme durch mich kann durch das Absenden einer E-Mail, durch einen schriftlichen Auftrag oder mündlich durch einen telefonischen Auftrag bzw. persönlich erfolgen.
 
 
Layout, Texte und Bilder unterliegen dem Urheberrecht.
 
Text-/Content-Entwicklung Thomas Hohensee (www.thomashohensee.de)


Anmeldung